Arbeit100Damit ALLE Mitglieder regelmäßig die Plätze gleichermaßen reservieren können, sind folgende Regeln einzuhalten:

 

RESERVIERUNGSMODUS für Mitglieder

  • Jedes Mitglied hat durch Reservierung mit der gültigen Jahreskarte Anspruch auf eine Stunde Spielzeit.

  • Spielbeginn ist grundsätzlich zur vollen Stunde. Bei freien Plätzen ist das Spielen jederzeit möglich.

  • Die Reservierung erlischt 10 Minuten nach der reservierten Uhrzeit. Die am längsten wartenden Spieler können den Platz benützen.

  • Die Plätze „ALLIANZ“ (Platz 1) und „BEVO“ (Platz 3) können am gleichen Tag, bzw. an den folgenden 6 Tagen für die gewünschte Uhrzeit reserviert werden.

  • Platz „WÜSTENROT“ (Platz 2) kann nur für den gleichen Tag und max. 1 Stunde vor Spielbeginn reserviert werden.

  • Reservierung der Plätze für Meisterschaftsspiele ist von den Mannschaftsführern rechtzeitig und mit den dafür vorgesehen Reservierungskarten vorzunehmen.

 

 

GÄSTEMODUS

  • Die am Platz aufgelegten Gästemarken sind zu verwenden.

  • Pro Gast und pro Stunde ist die festgelegte Gastgebühr vor Spielbeginn zu entrichten.

  • Gäste dürfen dann spielen, wenn ein Platz frei ist.

  • Eine Reservierung mit Gästemarken ist nicht möglich!

 

Top